Das Problem der Querlenkerbuchsen beim Alfa Romeo Spider 105/115: Wenn die Autos älter werden, knarrt es an der Vorderachse beim Fahren

Das Problem der Querlenkerbuchsen beim Alfa Romeo Spider 105/115: Wenn die Autos älter werden, knarrt es an der Vorderachse beim Fahren

26. Dezember 2019

Wenn Autos sprichwörtlich in die Jahre kommen, dann entstehen mehr oder weniger seltsame sowie ungewohnte Geräusche, wie etwa ein schlagendes Poltern oder ein Knarren beim Einfedern und Ausfedern im Bereich der Vorderachse. Viele Alfa Romeo Fahrer denken, es könnte sich dabei um die Stoßdämpfer handeln. Doch meistens sind es die Querlenkerbuchsen bzw. Silentbuchsen, die verschlissen sind und erneuert werden sollten.

Diese Arbeit hatte ich letztens bei einem Alfa Romeo Spider Typ 105/115 in meiner Werkstatt durchgeführt. Deutlich kann man anhand der Fotos den gravierenden Unterschied zwischen den neuen und den fast 30 Jahre alten Querlenkerbuchsen erkennen.

Das Problem der Querlenkbuchsen beim Alfa Romeo Spider 105/115

Wenn die Autos älter werden, knarrt es an der Vorderradachse beim Fahren

Neues aus der Werkstatt

In meinem Werkstatt-Tagebuch berichte ich regelmäßig über Reparaturarbeiten und Kundenfahrzeuge. Scrollen Sie einfach diese Seite wie ein Tagebuch herauf und/oder herunter und informieren Sie sich im Detail über die Sprechstunden beim Alfadoktor.